Diese Seite verwendet Cookies, die es uns ermöglichen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, erklären Sie sich damit einverstanden. OK, einverstanden
| Deutsch | Englisch |

18.02.2024

Club-Meisterschaft des DBC 2024 in Aichach für Bouvier des Ardennes und Bouvier des Flandres

 

 

Am 13. und 14. April 2024 findet beim GSV Wittelsbacher Land in Aichach unsere erste DBC Club-Meisterschaft statt, bei der beide vom DBC vertretenen Rassen Bouvier des Ardennes und Bouvier des Flandres gemeinsam antreten können. Gestartet werden kann in den Prüfungsstufen BH/VT, IBGH 1-3, IGP 1-3, IFH 1, IFH 2 und IGP-FH. Teilnehmer, die mit ihrem Hund ihre erste Prüfung in der jeweiligen Prüfungsstufe ablegen sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

Bei der Club-Meisterschaft können folgende Titel erreicht werden:

 

Deutscher Club Meister IGP3

Nachwuchssieger IGP1 und IGP2

Deutscher Club Meister IBGH 3

Nachwuchssieger IBGH 1 und IBGH 2

Deutscher Club Meister BH/VT

Deutscher Club Meister IGP-FH

Club Meister FH (Prüfungsstufen IFH1/IFH2)

 

Die Club-Meisterschaft in den Kategorien IGP3 und IGP-FH ist gleichzeitig die Qualifikationsprüfung für eine Teilnahme an der jeweiligen VDH-DM.

 

Die Prüfungsleitung übernimmt unsere 1. Vorsitzende Susanne Kuschmann, e-mail: 1.Vorsitzende@deutscher-bouvier-club.de.

Leistungsrichter wird Alfred Hupfauer vom PSK sein.

Als Schutzdiensthelfer figurieren Ralf Frick und Patrick Hamann.

Das Fährtengelände ist voraussichtlich Kleeacker.

 

Anmeldung zur Club-Meisterschaft

 

Die Anmeldung erfolgt über das Melde-Portal CANIVA unter

 

Caniva - DBC Clubmeisterschaft in Aichach für Bouvier des Ardennes und Bouvier des Flandres, Aichach, 13.04.2024 - 14.04.2024.

 

(Jemand, dem eine Anmeldung über CANIVA nicht möglich sein sollte oder Schwierigkeiten hat, kann sich gern mit Kristin Oberhauser, e-mail: hasenhirsch@gmx.net, in Verbindung setzen)

 

Meldeschluss und Prüfungsgebühr

Erster Meldeschluss 20.03.2024, Prüfungsgebühr 30 €.

Letzter Meldeschluss 29.03.2024, Prüfungsgebühr 40 €

Die Kontoverbindung des DBC zur Überweisung der Prüfungsgebühr wird mit der Teilnahme-Bestätigung mitgeteilt. Die Anmeldung ist erst mit erfolgter Überweisung der Prüfungsgebühr verbindlich.

Weitere Informationen zur Club-Meisterschaft 2024

Auf der Homepage des Veranstalters GSV Wittelsbacher Land http://www.ardennentreibhund.de/ sind unter der Rubrik Termine / 13.-14.04.24 DBC Club-Meisterschaft alle Details und Informationen für die Club-Meisterschaft veröffentlicht.

Für die Gestaltung der Teilnehmer-Urkunden bittet der Veranstalter um ein Foto vom Hundeführer mit Hund oder nur des teilnehmenden Hundes. Bitte an Kristin Oberhauser, e-mail: hasenhirsch@gmx.net senden.

 

Festabend am 13. April 2024

Für Samstag, den 13. April 2024 ist ein Festabend im Restaurant „Zum Tavernwirt“ (www.tavernwirt.de) geplant. Hier bitten wir ebenfalls um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20.03.2024 bei Kristin Oberhauser, Telefon: 08251 871775, e-mail: hasenhirsch@gmx.net, damit entsprechend die Anzahl der Plätze reserviert werden können. Speisen und Getränke sind à la carte.

 


26.01.2024

Vorläufige Tagesordnung der Jahreshauptversammlung am 17.03.2024

 

 

 


26.09.2023

DBC Clubsieger-Schau am 23.09.2023 in Waltrop

Richter Hr. Josef Hartich (D)

Der DBC gratuliert den Siegern der

DBC Clubsieger-Schau 2023

 

 

 

 

 

 

BOB Giulia Pearl From Stefanie's Home

Bes. Stefanie Zwoferink-Schut (NL)     

& BOS Ch. United Dakota of Jaykvi vom Cantrikihof-

Bes. Sarah Jans (D)

Alle weiteren Ergebnisse unter folgendem Link:

https://macshot.de/dbc1/ergebnisse.php?d=23.09.23


10.05.2023

Information des Ausbildungsleiter

Terminschutzantrag und Meldeschein für eine Prüfungsveranstaltung des DBC liegt unter Welpen & Zucht- Infos & Dokumente als Download bereit.


02.04.2023

Mitteilung des Leistungsausschusses 

Der Leistungsausschuss gibt bekannt:

Zukünftig kann auf Deutschen Meisterschaften auch in IBGH gestartet werden. Der Titel Deutscher Meister wird in IBGH 3 ermittelt, sofern min 4 Hunde in dieser Stufe gemeldet sind. Der Nachwuchssieger wird in 1 und 2 gemeinsam ermittelt. In IBGH starten und konkurrieren unsere beiden Rassen gemeinsam.


Mitteilungen der Geschäftsstelle

Als neues Mitglied begrüßen wir:
  • Rainer Morak, 53773 Hennef
  • Angelika Bischoff, 41564 Kaarst
  • Danny Bernd Renz, 95448 Bayreuth

Einen Antrag auf Mitgliedschaft hat gestellt:


Mitteilung des Vorstandes

Auf seiner Sitzung am 07.04.2022 hat der Vorstand folgendes beschlossen.

1. Stockbelastung in der Körung: 

Die Stockbelastung in der Körung wird parallel der Durchführung bei IGP angepasst. Das heißt, wenn die Stockbelastung bei der IGP wegfällt, entfällt sie zeitgleich bei der Körung.

2. Teilnahme Bouviers an DBC-Prüfungen: 

An DBC Prüfungen soll mindestens ein Bouvier dabei sein.

3. Anzahl der jährlichen DBC-Prüfungen: 

Die bisherige Beschränkung auf maximal 4 DBC-Prüfungen pro Jahr wird aufgehoben. Es können unbegrenzt DBC-Prüfungen pro Jahr stattfinden.

4. Teilnahme von B.d.Ardennes und B.d.Flandres an DM und WM: 

a) an FH-Meisterschaften können beide Rassen gemeinsam starten und einen Titel erreichen.

b) an DM und WM startet jede Rasse separat in einer DM oder WM. Der Titel ist daher auch nur separat zu erlangen. Die gemeinsame Durchführung nach IGP an einem Termin ist aber möglich.

Susanne Kuschmann
1. Vorsitzende


Mitteilung der Zuchtleitung

Liebe Mitglieder,

Dr. Rolf Wilken wird krankheitsbedingt keine gutachterlichen Tätigkeiten mehr für den DBC ausüben können.
Ab sofort wird der GRSK-Gutachter Dr. Alexander Koch für den DBC die gutachterlichen Tätigkeiten übernehmen. 
Das Röntgenportal wurde schon umgestellt.
 
Kontaktdaten:
Dr. Alexander Koch
Tierärtliches Gesundheitszentrum Oerzen
An Alten Werk 6
21406 Melbeck
 
Lieben Gruß
Sabine Folke
 

Mitteilung des Vorstandes

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns darüber, dass wir einen neuen Spezialzuchtrichter für beide betreuten Rassen aus unseren eigenen Reihen begrüßen dürfen.

Wir gratulieren Silvia Abeling sehr herzlich zur bestandenen Richterprüfung und wünschen ihr viel Erfolg und immer ein gutes Händchen für die Ausstellungen!

Foto

Frau Silvia Abeling
Bocksgründen 38
27232 Sulingen, Deutschland
Tel: 04271 95 12 12
Mobil: 0176 11 22 33 40
Fax: 04271 9530151
Email: info[at]cantrikihof[.]de

Spezialzuchtrichter für folgende Rasse(n):
Specialist Breed judge for the following breeds:

01 171 Bouvier des Ardennes

01 191 Bouvier des Flandres

Die Vereinsmitgliedschaft ist beim jeweiligen Zuchtrichter zu erfragen.